COMMUNIQUE UMALIS GRUPPE VERÖFFENTLICHT 2019 BIG DATA JOB / PROFILE MATCHING PLATFORM

Bucarest-710x370

Paris, 20. Oktober 2018 – Ein wichtiger Akteur auf der Markt Dachgesellschaft öffentlich seit 2014 gehandelt, bestätigt Umalis Konzern seine Verpflichtung zur Innovation durch die Einführung von Job / Profil Matching für Anfang 2019. Eine neue Big Data Plattform Matching ankündigen zwischen Profile Freelancer und Freelancer mit Missionen, die ihnen wirklich entsprechen.

Überzeugt davon, dass Big Data den Unterschied machen wird und den Profis ermöglicht, ihr Handeln zu optimieren, entwickelt die Umalis Group dieses Projekt seit zwei Jahren in Zusammenarbeit mit der Polytechnischen Schule von Bukarest. Um qualitativ hochwertigen Service zu Unternehmen stehen und damit genau ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, hat sich Gedanken über verschiedene Punkte fokussiert: die Sammlung von Web-Job-Anzeigen, semantische Analyse dieser Anzeigen nach einer Ontologie Entwicklung von Bedingungen für den Beschäftigungssektor, um die entsprechenden Profile den entsprechenden Missionen zuzuordnen. Und schließlich, die Schaffung einer einfachen, effektiven und intuitiven Schnittstelle, um die Ergebnisse der Suche zu sehen., Schnittstelle, die von einem Webbrowser zugänglich sein wird.

Die Besonderheit dieses Matchingtools besteht darin, eine integrierte Lernmaschine zu haben, so dass der semantische Analysator bei jeder Operation die Schlüsselwörter aggregiert, auf die wir stoßen werden. Das Repository der Schlüsselbegriffe in der IT wird somit laufend aktualisiert und dem Arbeitsmarkt angepasst.

Durch das Sammeln von Stellenangeboten auf Websites wie Monster und CareerJet wurde in ganz Europa Job / Profil-Matching entwickelt. Dieses von der Umalis-Gruppe in Zusammenarbeit mit der Polytechnischen Universität Bukarest initiierte Projekt erfüllt die Förderkriterien des Eurostars-Programms. Dieses Programm, das von EUREKA und der Europäischen Kommission entwickelt wurde, unterstützt in erster Linie innovative KMU mit hohem Wachstumspotenzial, die sich in Kooperationsprojekten engagieren.

Die digitale Revolution erschüttert viele Sektoren und die Rekrutierung ist keine Ausnahme. Angesichts einem boomenden Sektor Umalis Gruppe paßt und innoviert durch ein neues leistungsfähiges und schnelles Werkzeug zu schaffen, die den Mehrwert der Einstellung von Unternehmen erhöhen und unabhängiger Forschungsmission.

Ein multinationales Team von 8 Ärzten und Ingenieuren, rumänisch, französisch und tunesisch für einen globalen technologischen Ehrgeiz

Ein multinationales Team von 8 PHD und Ingenieuren

Der Ursprung des Jobmatching Projekt ist bei der Kontrolle der Verwaltung von Umalis die Forschungsmission ihrer unabhängigen in portage erleichtern sowie Unternehmen helfen, schnell den Edelstein finden.

In der Folge wurde ein Forschungsvertrag zwischen UMALIS und der Polytechnischen Schule von Bukarest, Rumänien, unterzeichnet. Das Projekt wurde von zwei französischen Ärzten der Ecole Polytechnique in Frankreich pilotiert. Das UMALIS Jobmatching wird kurz vor der Markteinführung für einige Monate von einem tunesischen Partnerunternehmen finalisiert.

https://www.euronext.com/en/products/equities/FR0011776889-XMLI/quotes

UMALIS GROUP_MLUMG_emblem_large_colored

Über UMALIS

Umalis Gruppe wurde 2008 von Christian PERSON gegründet und ist Teil der UMALIS-Gruppe. Die Umalis-Gruppe ist eine schnell wachsende Unternehmensgruppe, die die Rechtsform einer Aktiengesellschaft (SA) hat. Es wurde 2008 gegründet und besteht aus elf Tochtergesellschaften: Umalis Gruppe, Umalis Forschung,  Umalis International, Tumalis, Umalis Berater, Umalis Invest, Umapp, Sysalia, Soccer Hearts und Africa Top Sport.

Die Gruppe unterstützt Experten bei der Entwicklung eines professionell abgesicherten Geschäfts in völliger Unabhängigkeit und profitiert von den Vorteilen des Mitarbeiterstatus. Es ist in einem Netzwerk um eine IT-Plattform organisiert, um die Verwaltung der Gehaltsübertragung von Beratern zu vereinfachen und zu rationalisieren.

Dank dieses « humaneren » Ansatzes erzielte die Umalis-Gruppe 2016 einen Umsatz von fast 10 Millionen Euro. Dieses Wachstum ermöglicht es der UMALIS Group nun, die Barrieren der traditionellen Informationssystemberatung zu überwinden und ein professionelles Autonomie-Repository für « portierte » Berater zu entwickeln.

Die UMALIS-Gruppe beschäftigt in Frankreich fast 200 Berater für einen Umsatz von 10 Millionen Euro im Jahr 2017. Weitere Informationen unter www.umalis.fr

Publié par Equipe rédaction pour Africa Top Sports

L'équipe de la rédaction d'Africa Top Sports

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *