COMMUNIQUE MITTEILUNG UMALIS GROUP KÜNDIGT DIE ÜBERNAHME VON MISSION CADRES AN

Umalis Group SA stärkt seine Position als langjähriger Akteur im Lohnträgersektor mit der Übernahme des Savoyer Unternehmens Missions-Cadres :
https://www.missions-cadres.com/

Umalis Group SA, das einzige Unternehmen, das sich auf den Lohnträgersektor spezialisiert hat und an der Börse notiert ist, gibt die Übernahme seines Konkurrenten Missions-Cadres bekannt.

Mission-Cadres wurde 1997 von Stéphane Paluszak gegründet und ist eines der führenden Unternehmen im Lohnträgerbereich in Frankreich.

Umalis – Missions Cadres: 12,2 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2018, 13 Millionen Euro im Jahr 2019 erwartet

Missions-Cadres mit Sitz in Annemasse ist ein führender Anbieter in den Bereichen Beratung, Dolmetschen, Übersetzen und Schulung. Mit 150 Beratern und einem Umsatz von rund 5,2 Millionen Euro hat das Unternehmen mehrere hundert Missionen in Frankreich und im Ausland durchgeführt. Seit fast 20 Jahren hat das Savoyer Unternehmen ein Netzwerk von renommierten Partnern in mehr als 80 Ländern entwickelt. Zu den Kunden von Missions-Cadres gehören mehrere CAC 40-Unternehmen und internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen und die WHO.

Abgesehen von den offensichtlichen Synergien wird diese Übernahme es der Umalis-Gruppe ermöglichen, ihre Position im Lohnträgersektor durch die Diversifizierung ihres Dienstleistungsangebots zu stärken. Das neue Unternehmen wird voraussichtlich einen Umsatz von 13 Millionen Euro und mehr als 250 Berater erreichen.

Christian PERSON

Christian Person, Präsident und Generaldirektor von Umalis:

«Die Übernahme von Missions-Cadres ist das Ergebnis von Verhandlungen, die seit einigen Monaten andauern. Wir freuen uns über diese Transaktion, die Umalis neue Möglichkeiten in einem sich ergänzenden Markt eröffnet. Diese Neuerwerbung ist Teil einer von den Aktionären gewünschten externen Wachstumspolitik. Weitere Aktivitäten werden derzeit geprüft, mit dem Ziel, zu wachsen und zu diversifizieren. » 

Über Umalis 

Die Umalis Group wurde 2008 von Christian Person gegründet und ist auf den Lohnträgersektor spezialisiert. 

Zu Beginn bestand die exklusive Mission der Umalis-Gruppe die des Lohnträgers für unabhängige Berater, die ihre Tätigkeiten in völliger Unabhängigkeit ausüben wollen, und darin, ihr Fachwissen bei einem oder mehreren Kunden geltend zu machen. Ob in Frankreich oder im Ausland, Umalis stellt erfolgreich den Lohnträger für diese Berater dar, die in den verschiedenen Berufsbereichen tätig sind, insbesondere im Bereich IT und neue Technologien.

Umalis hat seit seiner Gründung ein sehr starkes Wachstum erlebt. Im Jahr 2018 erreichte der Umsatz mit 100 getragenen Beratern fast 7 Millionen Euro. Umalis ist heute eine schnell wachsende Unternehmensgruppe mit elf Tochtergesellschaften in den Lohnträgersektoren, Medien, Sport und digitalen Bereichen: Umalis Group, Umalis Research, Umalis International, Umalis Tunisia, Umalis Invest, Umapp, Sysalia, Coeurs de Foot und Africa Top Sport, ein Presseunternehmen mit Sitz in Lomé, Togo.


https://www.umalis.fr/de/

Publié par Equipe rédaction pour Africa Top Sports

L'équipe de la rédaction d'Africa Top Sports